Druckoptionen

veganes Hack / veganes Mett / veganes Tatar

Ergibt1 Portion

veganes hack auf Brot mit zwiebeln

 100 g Maiswaffelnzerhackt
 130 ml Rote-Beete Saft
 175 ml Tomatenmark
 200 g Zwiebelnfein gewürfelt
 7 g Zucker
 150 ml Rapsöl mit Buttergeschmack (Albaöl)
 15 g Salz
 2 g Pfeffer weiß gemahlen
 10 g Koriander gemahlen
 3 g Kümmel gemahlen
 1 g Fenchel Saat gemahlen
 2 TL Dijon-Senf
 1 TL Paprika Pulver süß
 ½ TL Ceylon Zimt
1

Für das vegane Hack zuerst die Maiswaffeln zerbröseln und hacken bis die Stücken ca. 2-5mm groß sind.

2

Alle anderen Zutaten (außer den Zwiebeln) in den Mixer füllen und mixen bis es eine feine Paste ohne Stücke geworden ist.

3

Die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und alles zusammen in eine Schüssel füllen.

4

Zuletzt alles ordentlich vermengen und am Ende mit der Hand nochmal richtig kneten.

5

Das vegane Hack nun in ein verschlossenes Gefäß füllen und mindestens mehrere Stunden ruhen lassen.

veganes hack auf Brot mit zwiebeln